lakeunited_logo_Vogel_28667f

Über uns

Momente sind es, die unser Leben lebenswert machen – die Zeit als wertvollstes Gut. Übrigens kann eine Flasche Zirbenschnaps einen positiven Einfluss auf die Zukunft haben – zumindest fühlt es sich so an. Also gemeint ist „LakeUnited“ und nicht der Tag nach der leeren Flasche Schnaps. Seit diesem Abend haben wir, Olsen und Patrick, beschlossen unsere Erfahrungen, Kompetenzen und Expertise in der Kite-Szene gemeinsam zu nutzen und LakeUnited zu gründen.

Die unendliche Freiheit beim Kitesurfen, Zeit gemeinsam in einer Community genießen. Das Leben am Strand verbringen und mit voller Leidenschaft dabei sein. All das ist für uns LakeUnited.

Wir konzentrieren uns auf unsere Kompetenzen und veranstalten Kitecamps, Workshops zu ausgewählten Themen und Veranstaltungen im Kite- Bereich auf hohem Niveau. Unser Ziel: Menschen vernetzen, zu Fortschritten verhelfen, neue Blickwinkel und einzigartige Momente schaffen.

Olsen und Patrick am Strand

Olsen

„Wir schauen gerne über den Tellerrand und versuchen Dinge anders zu machen. Sehr auf der persönlichen Ebene. Somit bist du bei uns keine Buchungsnummer, sondern wir wissen welcher Mensch dahinter steht. Kitesurfen in allen Facetten ist unsere Passion, es gibt uns ein bestimmtes Gefühl welches wir zu gerne weitergeben. Nachhaltig etwas verändern und Neues schaffen in der Kitesurfing – Branche. Das ist unser Ziel.“

Patrick

„LakeUnited fühlt sich einfach gut an. Es ist das perfekte Zusammenspiel aus Leidenschaft, Natur und den sozialen Beziehungen, die durch Kitesurfen kombiniert werden. Eine wunderbare Zeit mit legendären Personen verbringen und dabei Momente für die Ewigkeit schaffen, ja auch neue Blickwinkel schaffen. Team – Mitglieder und Kunden werden zu Freunden, wer kann das schon behaupten?“

Florian - 1st Deaf Kite-Instructor

„Ich bin ziemlich gut darin Lösungen zu finden, wenn der Hut brennt. Allerdings kann ich nicht so gut Nein sagen. LakeUnited ist für mich kiten, reisen, „Hygge“ und familiär. Mein LakeUnited Moment war, als ich gefragt worden bin ob ich beim ersten Kitecamp für gehörlose Menschen mitarbeiten möchte. 

Das wunderbare an diesem Team sind die professionellen Schulungen, kombiniert mit Reisen für sämtliche Könnensstufen. Außerdem werden immer neue Dinge ausprobiert. Wenn ich mich wirklich beschreiben muss, dann bin ich geduldig, empathisch und lustig. Irgendwann möchte ich noch das Nordlicht sehen und Kite&Sail in der Karibik machen. Alles ist möglich bei LakeUnited, ich freue mich auf die nächsten gemeinsamen Projekte.“ 

Celine - unser Backup

„Eigentlich bin ich verdammt gut im Beobachten und Fragen stellen. Das kann ich wirklich. Allerdings fällt es mir schwer Dinge durchzuziehen, die mich nicht sonderlich interessieren. LakeUnited ist für mich Flexibilität, Unkompliziert, Abenteuer und Lebendigkeit. 

Mein LakeUnited Moment? Oh je, da gibt es viele. Dankbar und Herzerfüllend fand ich den Abend nach dem Kiten in Dänemark, als wir in der Gruppe von 18 gehörlosen Menschen an einem langen Tisch zusammen gesessen sind. Plötzlich kamen noch mehr Freunde zu Besuch. Alle waren Willkommen und es entstand sofort dieses Lebensgefühl von Hygge – das ist LakeUnited für mich.

Was mir an LakeUnited gefällt ist die Fähigkeit von Olsen und Patrick jedem seinen Platz zu geben – es gibt mir das Gefühl von Zuhause. Ich muss mich beschreiben? Authentisch, Interessiert und Warmherzig.“ 

Kathi - Mode & Accessoires

„So schnell gefragt bin ich verdammt gut darin die perfekten Salate zu machen. Dafür kann ich mir keine Choreografie merken. LakeUnited ist für mich Gemeinschaft, Wissen, Geduld und Abenteuer. 

Mein LakeUnited Moment war auf Mauritius. Nach einer Poolparty, also einer kurzen Nacht, zum ersten Mal mit frei-lebenden Delfinen im Meer zu schwimmen. Dieses besondere Gefühl gemeinsam etwas Neues zu erleben und die Natur zu entdecken ist für mich einfach unbeschreiblich schön. Nebenbei bemerkt, würde ich ja gerne Menschen- und Tierrechtskämpferin und Umweltschützerin in einem werden. 

Für mich ist LakeUnited wie eine Familie, die keine Angst vor neuen Aufgaben hat und nie den Fokus verliert. Drei Wörter die mich beschreiben? Haare, salziges Essen und Hard-Rock Musik. Etwas möchte ich noch mitteilen – Lokah Samastah Sukhino Bhavantu.“

Vanessa - Chefin am HomeSpot

„Heylo – ich kann verdammt gut die Koffer für die Reise packen, allerdings bin ich nicht so gut darin die Koffer für die Heimreise zu packen. LakeUnited beschreibe ich mit Individualität, Kompetenz, Persönlichkeit und Gemeinschaft. 

Mein LakeUnited Moment war in einem kleinen, feinem Häuschen in Dänemark bei Kaminfeuer, einem guten Buch, Rotwein, Olsens Hygge Playlist und Kerzenschein. LakeUnited ist für mich Familie und Reisen in einem Wort vereint. Apropos Familie und Häuschen, cool wäre es schon wenn ich mal mit meinem Mann und meinen Kindern in einem Haus am See oder im Wald leben würde. 

Bei LakeUnited hat man sofort das Gefühl jemand Besonderes zu sein. Man fühlt sich sofort willkommen. Keine 0815 Buchungsnummer – sondern persönlich.“

 

Daniel - Chef am HomeSpot

„Ich denke mein Wissen im Bezug auf Kiten kann ich gut vermitteln, Schmäh führen und Relaxen darin bin ich auch ganz gut. Frag mich aber nie nach einem Kuchen, denn ich kann backen nicht leiden. LakeUnited beschreibe ich mit Fortschritt, Zuflucht und gemeinsame Reisen. 

Mein LakeUnited Moment ist der abgedroschene Klassiker, welcher trotzdem immer wieder besonders ist. Bei Sonnenuntergang die Kites landen, stoked vom Wasser kommen und gemeinsam den Abend bei einem oder acht kühlen, eventuell alkoholischen Getränken ausklingen lassen. 

Jede Reise, jede Person und jeder Spot fühlt sich mit LakeUnited immer so vertraut an, als wären es Klassentreffen. Da kannst du an deine sportlichen Grenzen gehen, neue Freundschaften schließen und alte vertiefen. Apropos sportliche Grenzen. Ja, ich hätte gerne Schultern wie Dwayne – the Rock – Johnson.“

 

Viky - Rechtsberatung

„Eine meiner großen Schwächen ist: aufzählen was ich besonders gut kann. Aber mit Leuten lachen, Dinge anpacken und Recht haben. Denke so kommt es gut hin. 

Mein LakeUnited Moment war in Kenia beim Frühstücken neben dem Pool. Sonne scheint und man merkt, dass schon nach ein paar Tagen richtig gute Freundschaften entstanden sind und jeder den Moment genießt. 

Es geht um so viel mehr: man entwickelt sich bei LakeUnited auf vielen Ebenen weiter und man hat immer das Gefühl, dass man so geschätzt wird, wie man ist. Da fühlt man sich sofort wohl! 3 Wörter? Ganz klar: skachi wodki njet! „

 

Alex - lehrender Teamrider

„Zugegeben warte ich gerne auf Wind, aber ich bin irgendwie nicht gut darin. Wenn ich an LakeUnited denke fallen mir Dinge wie neue Freundschaften, Abenteuer und viel kiten ein. 

Meinen LakeUnited Moment hatte ich in Norwegen nach dem Snowkiten. Ab in die Sauna und danach im frischen Tiefschnee kneipen. Obwohl ich eigentlich gerne am Meer leben würde, hat mich das Snowkiten in Norwegen massiv beeindruckt. 

Mir gefällt der Community – Gedanke bei LakeUnited. GemeinsamKiten statt einsam kiten – über dieses Wortspiel freue ich mich immer wieder. Nur 3 Wörter die mich beschreiben? Entspannt, Musik und foilen.“

Vicky - kreative Teamriderin

„Wenn ich was kann, dann Tagträumen. Nimm es mir also nicht übel wenn ich kurz abwesend bin. Dafür bin ich gar nicht gut im Warten auf bestimmte Dinge. Bei LakeUnited gefallen mir die positiven Vibes in Kombination mit Kitesurfen. 

Mein LakeUnited Moment ist eigentlich immer der Sunset mit Freunden am Neusiedlersee nach einem super Kite-Tag. LakeUnited ist für mich sozusagen Community, Strand, Sport, Wasser, Reisen und Momente sammeln. Mir gefällt das positive Auftreten bei LakeUnited, die guten Ideen und alles andere auch. 

Ich würde so gerne mal eine Weltreise machen, dazu möchte ich auch noch Hydrofoilen und Wave- Kiten können. Mich beschreiben? Kreativ, Abenteuerlustig und Reisesüchtig.“

Marietta - Dolmetscherin

„Wenn es die Situation verlangt, kann ich ganz gut Party machen. Dafür bin ich nicht geduldig und nachgeben mag ich auch überhaupt nicht. Wenn ich LakeUnited beschreiben soll, dann mit den Worten lustig, professionell, offenherzig und neugierig. 

Mein LakeUnited Moment war beim Gehörlosencamp, als am dritten Tag ALLE Leute mit diesem Funkeln in den Augen nach Hause gekommen sind und man das Gefühl bekam, es gäbe keine Steigerung des Begriffs Glück. LakeUnited bedeutet für mich auch, so sein zu können, wie man ist. 

Irgendwann möchte ich auch mal Links und Rechts sowie Luv und Lee unterscheiden können. Ich bin Meinungsstabil, Loyal und Ehrlich und sehe es irgendwie als großes Geschenk Part of IT zu sein.“

 

Anna - Dolmetscherin

„Lachen kann ich gut, backen und genießen ebenso. Dafür bin ich ganz und gar nicht geduldig. Wenn ich an LakeUnited denke, kommt mir Spaß – am Wasser, Abenteuer, Kitesurfen und tolles Team in den Sinn. 

Mein LakeUnited Moment ist immer wenn die Sonne auf das Wasser strahlt, die bunten Kites sich in die Lüfte begeben und die Stimmung nach Motivation und Spaß schreit. LakeUnited bedeutet für mich auch einfach ein wunderbares und kompetentes Team. 

Mir gefällt die Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Projekten, das Angebot und das unermüdliche Bestreben, für alle ein tolles Kite – Erlebnis schaffen zu können. Ich will weiterhin so glücklich sein und wenn du mich fragst, bin ich herzlich, lustig und loyal. 

Penelope - Grafik und Design

„Ernst bleiben fällt mir verdammt schwer. Dafür kann ich blendend in einer blöden Situation einen Schmäh reissen. LakeUnited bedeutet für mich Zusammenhalt, wurscht (egal) wer oder wo.

Mein Moment war die Moped Tour an den Küsten in Griechenland, obwohl – es gibt so viele Momente. Das meiste aus einem Urlaub rausholen zu können aber auch neue Menschen kennenlernen, das schätze ich sehr an LakeUnited. 

Mir gehts in erster Linie ums glücklich sein. Eine eigene Wakeboard – Anlage würde dabei ganz gut helfen. Mich beschreiben? Kommunikativ, offen und motiviert. 

Merlin - die Fotografin

„Reisen, das kann ich wirklich gut. Dafür mag ich Microsoft Excel so gar nicht. LakeUnited beschreibe ich mit Ehrlich, Loyal, Abenteuer und Gemeinschaft.

Mein LakeUnited Moment war auf Mauritius in der Früh. Alle schwimmen MIT den Delfinen, nur ich vor ihnen davon – offenes Meer ist irgendwie so gar nicht meins. LakeUnited bedeutet für mich Freiheit, also auch mal in die andere Richtung schwimmen zu können. 

Ich möchte unbedingt noch mit dem Bus, also wenn es mit meinem Führerschein mal was wird oder mit dem Fahrrad und meiner Kamera um die Welt reisen. Bei LakeUnited finde ich so fein, dass jeder einen Platz hat und nein, ich mag mich selbst nicht beschreiben.“  

 

Steph - Social Media Berater

„Essen, das kann ich wirklich. Und meine Freunde pranken, sowie Hunde großziehen. Geduld? Geduld zählt definitiv nicht zu meinen Stärken. LakeUnited beschreibe ich mit Leidenschaft, Memories, Door-Opener in eine neue Kultur und Spaß-Spaß-Spaß. 

Mein LakeUnited Moment war Olsen als mein persönlicher Essens- Lieferant. Für mich bedeutet LakeUnited einfach eine gute Zeit mit Freunden zu haben und das tun, wofür mein Herz schlägt. Mir taugt einfach die Gmiadlichkeit bei LakeUnited. 

Irgendwann will ich meinem noch nicht vorhandenen Kind das Kiten beibringen. Ich? Passionated, loyal and always looking for food.“ 

Christina Oehler - Web & SEO

„Also ich kann verdammt gut organisieren und koordinieren, dafür fällt es mir nicht so leicht Nein zu sagen. Wenn ich groß bin? Komische Frage – na dann möchte ich ganz lange jung gewesen sein. 

Mein LakeUnited Moment ist immer mit Freunden um mich herum, Spritzer in der Hand und die Sonne hinterm See unter gehen sehen. LakeUnited bedeutet für mich Bewegung. Auch im Sinne von Sport, aber hauptsächlich im Sinne einer Einstellung zum Sport, zu Freunden und zu den Menschen, die noch Freunde werden möchten. 

Mir taugt das Dinge – anders – denken bei LakeUnited. Ich will ja auch einen Esel der unter dem Feigenbaum in meinem Garten steht.“