Italien

Kitecamp Sizilien

lakeunited_logo_Vogel_28667f

Kitereise mit Tanto Amore

Kitecamp Sizilien

Der LakeUnited Bus in Sizilien am Strand - links und rechts sind LakeUnited Fahnen, die Coaches geben Kitematerial aus und erklären das Revier.

Wenn kiten so einfach wie Uno spielen sein soll, dann liegst du mit einer Kitereise nach Sizilien genau richtig. In der Lagune bei Lo Stagnone spürst du den Wind so gleichmäßig, als würde er aus dem Haarfön kommen. 

Du hast Platz ohne Ende und das Wasser ist so flach, dass du darin dein Spiegelbild sehen kannst. Benvenuto in Bella Italia, mit dem LakeUnited Kitecamp auf Sizilien!

Auf dich wartet eine Woche kiten in der stehtiefen Lagune, fantastisches Essen und eine tolle Zeit gemeinsam mit Freunden.

Anfänger und Fortgeschrittene erreichen dort spielend ihre Ziele und schalten so einfach wie auf einer Vespa einen Gang höher. Komm mit und mach ein bisschen Amore mit uns!

2 Personen am Ufer beim Kite starten
0
perfekte Lagune
0
Tage
0
Teilnehmer
0
Betreuer

Das erwartet dich auf Sizilien

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Impressionen vom Kitecamp Sizilien

Reisetermine & Leistungen Sizilien

Schulung

Pakete

Unterkunft

Schulung

Kitekurse und Workshops ohne Stundenbegrenzung, inklusive Funk- und Videoschulungen für Anfänger und Fortgeschrittene

Unser Ziel ist es dich auf das nächste Level zu bringen. 

Pakete

Wir empfehlen das Full Service Paket inklusive Material und Coaching.

Lass uns eine Anfrage da und wir lassen dir alle Infos zu den Paketen zukommen. 

Unterkunft

Wir wohnen gemeinsam in der Appartement Anlage „Torre Lupa“. Diese ist 10 Minuten vom Spot entfernt. 

Solltest du eine andere Unterkunft buchen, ist dies natürlich kein Problem. 

Coaching, Equipment und Unterkunft ab

€ 1.011,-

exkl. Anreise

2021

  • 09.10. - 16.10.2021

    Ein- und Aufsteigercamp

  • 16.10. - 23.10.2021

    Ein- und Aufsteigercamp

Aktuell ausgebucht – Du kannst dich aber auf die Warteliste setzen lassen.

  • 23.10. - 30.10.2021

    Ein- und Aufsteigercamp

Aktuell ausgebucht – Du kannst dich aber auf die Warteliste setzen lassen.

2022

  • 30.04. - 07.05.2022

    Ein- und Aufsteigercamp

  • 07.05. - 14.05.2022

    Ein- und Aufsteigercamp

Du kannst uns jederzeit eine unverbindliche Anfrage stellen und dir sämtliche Informationen zu dem Angebot holen. Dann halten wir dich auch am Laufenden, sollte der Termin nicht ganz deinen Vorstellungen entsprechen.

Flachwasser und Flamingos  

Spot & Wind in Lo Stagnone

Mindestens einmal muss man die Lagunen in Sizilien rund um Lo Stagnone besucht haben. Und dabei wird es nicht bleiben. Es wartet eine riesige Lagune mit perfektem Stehbereich in Verbindung mit spiegelglattem Wasser. Ein Traum für Anfänger, Fortgeschrittene und auch Profis. Die Windmühlen und alten Türme der Salinen rund um Lo Stagnone machen das Panorama malerisch und unvergleichbar. Und vielleicht siehst du sogar einen Flamingo während deiner Kite-Session, wir zeigen sie dir gerne. 

Verlässliche Windsysteme

Die zwei Windsysteme Mistral und Scirocco machen Sizilien zu einem top Spot für Kitesurfer in Europa. Die Zwei Winde versorgen Sizilien mit einer überdurchschnittlich hohen Windausbeute. Regional kommen auch thermische Winde dazu.

Zusammen wohnen 

Unterkunft Lo Stagnone

Gemeinsame Abende sind wertvoll 

Wir wohnen in der Appartement Anlage „Torre Lupa“. Im Appartement findet man alles Notwendige, vom Balkon mit Blick zum Pool bis zu einer kleinen aber feinen Küchenzeile oder Handtücher. Ebenso einen Fön um deine Haare nach der erfolgreichen Kitesession zu trocknen. Du kannst je nach Bedürfnis dein Zimmer wählen. Gerne sind wir dir hier behilflich und buchen dir dein Appartement, je nach Wunsch. 

Nach ausgedehnten Kitesessions können wir gemeinsam im Garten das Abendessen zelebrieren. Hast du gewusst, dass es auf Sizilien ausgezeichneten Wein gibt? 

Die Unterkunft ist ca. 10 MInuten mit dem Auto vom Spot entfernt. Dafür sind Bäckerei, Supermarkt und einige Restaurants zu Fuß zu erreichen. 

 

Aktivitäten in Sizilien

Wir verbringen unsere Kitecamps immer so, als würden wir selbst Reisen und Urlaub machen. So kannst du dir sicher sein, wir machen das Beste aus jeder Situation. 

Hier ein Überblick über Alternativen, wenn der Muskelkater zu intensiv oder wenn dann doch mal Flaute ist. Wir stehen allerdings recht gut mit dem Windgott. 

Detailinformationen zum Kitecamp Sizilien

Seit Jahren bereisen wir selbst und auch mit Gruppen die Insel Sizilien. Wir kennen uns sowohl beim Reisen ins und im Land, als auch beim Kiten auf den diversen Spots bestens aus.

Wir haben für dich alle nützlichen Informationen noch einmal kurz zusammengefasst.

In Kooperation mit der Kitestation „Kitelagune“ haben wir für dieses Camp den perfekten Ort auf Sizilien gefunden. Ein wenig abseits haben wir hier ausreichend Platz um gemeinsam Erfolge zu feiern. 

Die Lagune bietet für sämtliche Level perfekte Bedingungen. Optimal für Anfänger und ebenso perfekt für Fortgeschrittene. Hier kommen alle auf ihre Kosten. 

Je nach Level wirst du in der Lagune in unterschiedlichen Gruppen eingeteilt. Das Training richtet sich demnach natürlich immer nach deinem Könnensstand. 

So werden wir an den Windtagen vorwiegend an der Lagune sein. Abends können wir gemeinsam den Tag nachbesprechen und ausklingen lassen. 

Sollte es mal weniger oder keinen Wind haben, sorgen wir für interessante Alternativen. 

Die Veranstaltungen von LakeUnited haben stets Ausbildungscharakter. Denn unser Ziel ist es, dass du möglichst viel für dich mitnehmen kannst.

Wir legen großen Wert auf Praxis und blicken mittlerweile auf über 15 Jahre Schulungserfahrung im Kitesurfen zurück. Trotzdem entwickeln wir uns ständig weiter, indem wir unsere Konzepte immer wieder überarbeiten. Es gibt schließlich nicht nur einen Weg, denn jeder Mensch lernt unterschiedlich und benötigt andere Inputs. Außerdem können sich bei dem einen oder anderen bereits Fehler eingeschlichen haben, die es gezielt auszubessern gilt.

Um deine Skills am Wasser und am Kite zu verbessern, nutzen wir verschiedene Herangehensweisen. So werden wir mehrere Workshops abhalten und auch Videoanalysen anbieten. Wenn alles klappt, sogar abends mit Beamer. Das hat sich bereits vielfach bewährt! Denn da wir die Detailarbeit lieben, können wir dich auf Kleinigkeiten aufmerksam machen, die andere gar nicht sehen. Oft führen schon ein paar kleine Veränderungen zum gewünschten Erfolg und du genießt mehr Spaß und Sicherheit am Wasser.

Bei unserem qualitativ hochwertigen Kite-Unterricht sehen wir unsere Stärke ganz klar in der Empathie und in der Arbeit auf persönlicher Ebene. Mit Einfühlungsvermögen und viel Spaß bei der Sache holen dich genau da ab, wo du stehst. Das gilt für Anfänger ebenso wie für Profis, immerhin haben wir in unserer Academy auch schon einige Kite-Lehrer und -Lehrerinnen ausgebildet.

Ja, Kitesurfen ist Krafttraining! Damit du die Muckis aber nicht nur beim Schleppen deines Kites aufbaust und ansonsten herumsitzt und auf besseren Wind wartest, bieten wir dir unser Material zur Miete an. Ob Land-oder Wasserkite, viel oder wenig Wind. Wir haben immer das passende Equipment für dich dabei! Somit reist du viel unbeschwerter, nutzt neuwertige Kites von Topmarken wie Flysurfer und Duotone und hast insgesamt mehr Zeit am Wasser.

Wir wohnen alle gemeinsam in der Appartementanlage „Torre Lupa“. Hier kannst du wählen zwischen Einzelzimmer, Doppelzimmer (mit Einzelbettfunktionen) oder Mehrbettzimmer. So werden alle fündig. 

Die Appartementanlage eignet sich hervorragend, um mit einem Workshop in den Tag zu starten und vor allem den Tag nach perfekten Kitesessions ausklingen zu lassen. 

Solltest du eine andere Unterkunft bevorzugen, kannst du diese natürlich eigenständig buchen.  

Was gibt’s zu essen?

Die Verpflegung ist bei diesem Kitecamp nicht inkludiert. Du kannst dir für das Frühstück im nahe gelegenen Shop etwas besorgen. 

Ebenso solltest du dir einen Snack bzw. eine Jause für die Mittagspause mitnehmen. 

Abends essen wir gemeinsam. Entweder suchen wir uns ein nettes Restaurant oder kochen gemeinsam in der Anlage. 

Anreise mit dem Flieger: es gibt mehrere Zielflughäfen auf Sizilien. Der Flughafen Trapani liegt nur 20 Minuten vom Spot entfernt und eignet sich demnach hervorragend. 

Auch Palermo ist eine Möglichkeit, hier fährt man im Anschluss noch 1 1/2 Stunden bis zum Spot. 

Sollten keine Flieger nach Trapani oder Palermo zu finden sein, bleibt noch Catania. 

Du benötigst auf Sizilien definitiv einen Mietwagen. Hier sind wir dir gerne behilflich, wenn es um Fahrgemeinschaften geht. 

Anreise mit dem eigenem PKW: hier nimmt man die Fähre von z.B.: Livorno nach Palermo. 

Reisepass: Du benötigst einen gültigen Reisepass oder Personalausweis für die Dauer des Aufenthaltes. 

Reiseversicherung: hier lassen wir dir gerne ein Angebot für eine Storno- und/ oder Reiseversicherung zukommen. 

Autofahren: um flexibel zu bleiben benötigst du einen Mietwagen. Hier sind wir gerne behilflich dabei, Fahrgemeinschaften zu gründen und zu finden. 

 

Informationen zu CoVid-19

Da wir stets um deine vollste Zufriedenheit bemüht sind, stellt auch CoVid-19 kein Problem dar. Sollten wir das Camp bzw. die Reise nicht durchführen können oder aufgrund von Beschränkungen nicht an- oder einreisen dürfen, geben wir dir rechtzeitig bescheid und du erhältst dein Geld zurückerstattet.