Dänemark

Hvide Sande
lakeunited_logo_Vogel_28667f

Vielseitig und Einzigartig

Kitesurfen in Dänemark

Ringkøbing Fjord von oben

Das LakeUnited Kitecamp in Dänemark bietet dir ein unvergessliches Abenteuer: legendäre Kitespots, neue Freundschaften mit Gleichgesinnten und gemütliches Hygge-Feeling im schicksten Haus rund um Hvide Sande.

Selbstverständlich kommt auch das Kitesurfen-Lernen nicht zu kurz: Egal, ob du schon kiten kannst oder noch ganz am Anfang stehst – Unser Ziel ist, JEDEN besser am Wasser zu machenWir gehen individuell auf dich und deinen Kitesurf-Level ein und geben dir Tipps, die dir wirklich weiterhelfen.

Der Spätsommer und frühe Herbst, also im und rund um den September, sind die ideale Zeit, um in Dänemark bei guter Windausbeute und angenehmen Temperaturen den perfekten Kitesurf-Urlaub zu verbringen.

Gerne nehmen wir dir auch die eine oder andere Sorge ab, zum Beispiel mit unserem Full-Service-Paket, das dir passende Kites zu jedem Wind garantiert. So kannst du noch mehr Zeit am Wasser verbringen. Und dann lass uns gemeinsam deine Fortschritte feiern.

Wir freuen uns schon auf dich!

Flo drückt den Kite an sich
0
Appartement
0
Tage
0
Teilnehmer
0
Betreuer
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Reisetermine & Leistungen Kitecamp Dänemark

Schulung

Pakete

Unterkunft

Schulung

Kitekurse und Workshops ohne Stundenbegrenzung, inklusive Funk- und Videoschulungen für Anfänger und Fortgeschrittene

Unser Ziel ist dein nächstes Level.

Pakete

Wir empfehlen das Full Service Paket inklusive Material und Coaching.

Lass uns eine Anfrage da und wir lassen dir alle Infos zu den Paketen zukommen. 

Unterkunft

Ein großes Haus in perfekter Lage und nahe gelegen zu sämtlichen Kitespots.

Wir wohnen gemeinsam in einem der schönsten Häuser rund um Hvide Sande. 

Coaching, Equipment und Unterkunft ab

€ 1.011,-

exkl. Anreise

  • 28.08. - 04.09.2021​

    Ein- und Aufsteiger Camp

  • 04.09. - 11.09.2021​

    Ein- und Aufsteiger Camp

  • 11.09.-18.09.2021​

    Ein- und Aufsteiger Camp

Du kannst uns jederzeit eine unverbindliche Anfrage stellen und dir sämtliche Informationen zu dem Angebot holen. Dann halten wir dich auch am Laufenden, sollte der Termin nicht ganz deinen Vorstellungen entsprechen.

Flachwasser, Stehbereich oder Welle? Alles!

Spot & Wind Hvide Sande

Wieso wir uns so dermaßen in diesen Ort verliebt haben? Ganz einfach – hier werden perfekte Voraussetzungen zum Kiten geboten! Auf der Nordsee-Seite macht Hvide Sande, übersetzt „Weißer Sand“, seinem Namen alle Ehre: Ein beinah endlos langer Sandstrand mit sauber laufenden Wellen lädt dich als Anfänger ein, erste Erfolgserlebnisse zu sammeln.

Auf der anderen Seite, am Ringkøbing Fjord, erwartet dich ein knietiefer Flachwasserspot. Perfekt für jegliche Könnerstufe und alle Bedürfnisse!

Glück und gute Winde

Wind gibt es in Dänemark reichlich! Meist kommt er aus Westen, doch das ist im Grunde ziemlich egal, denn die Location zeichnet sich gerade durch ihre Vielseitigkeit aus – für jede Windrichtung ist ein perfekter Kitespot dabei.

Du wohnst hygge

Unterkunft Hvide Sande

Probier’s mal mit Gemütlichkeit

Bei der Unterkunft für unser dänisches Kite – Camps haben wir einfach einen Volltreffer gelandet – denn wir haben das schickste Haus der Umgebung gemietet! 7 Doppelzimmer, davon 2 mit Doppelbett und 5 mit Einzelbetten, sorgen dafür, dass wir alle gemütlich zusammenwohnen können. Sehr zentral gelegen, sind es nur wenige Minuten zu den Kitespots oder in die Stadt, um einzukaufen oder flanieren zu gehen.

Auch was die Ausstattung unseres geräumigen Appartementhauses an- belangt, bleiben keine Wünsche offen: Nach einem Tag voller aufregen- der Kite-Momente laden abends die dänische Sauna, der Swimmingpool und der knisternde Kamin zur Entspannung ein. Und schon fühlst du dich wie ein echter Däne – einzigartig hygge!

Spaß auch für Nicht-Kiter

Aktivitäten in Dänemark

Wir bieten jede Menge zusätzliche Aktivitäten für Nicht-kiter und kite-faule Personen. Oder einfach als Alternative, wenn der Muskelkater zu intensiv oder wenn dann doch mal Flaute ist. Wir stehen allerdings recht gut mit dem Windgott. 

Noch ein Punkt für deine Bucket-List

Erlebe Dänemark von seiner wilden Seite und kite mit uns in der Welle!
Wave

Detailinformationen zum Kitecamp in Dänemark

Seit Jahren bereisen wir selbst und auch mit Gruppen Dänemark und kennen uns sowohl beim Reisen ins und im Land, als auch beim Kiten auf den diversen Spots bestens aus.

Wir haben alle für dich alle nützlichen Informationen noch einmal kurz zusammengefasst.

Kiten in Dänemark ist so herrlich vielseitig. Die Spots liegen alle sehr nahe zu einander gelegen und sind somit schnell mit dem Auto zu erreichen. Wir werden je nach Windrichtung und Windvorhersage den optimalen Spot für unsere Kitesessions wählen.

Natürlich berücksichtigen wir deine Vorlieben. Für Anfänger oder Einsteiger ist der Rinkobing Fjord bestens geeignet. Mit seiner geringen Wassertiefe und dem Stehbereich findet man optimale Bedingungen vor. Doch selbst für Freestyler bietet der Ringkobing Fjord etwas besonderes – nämlich Flachwasser deluxe.

Solltest du dich auch einmal in kleinen Wellen probieren wollen, bietet der lange und breite Sandstrand von Hvide Sande an der Nordsee feinste Bedingungen. Mit einem Side On Shore Wind kannst du dich leicht an die Wellen herantasten.

Dänemark bietet für alle Könnensstufen den perfekten Platz – und wir helfen dir dabei den richtigen Spot zu wählen.

Zusätzlich sind wir sehr flexibel, wir nehmen dich auch mit wenn du keinen Kiteunterricht mehr benötigst. Insofern: wir finden für alles die passende Lösung.

Die Veranstaltungen von LakeUnited haben stets Ausbildungscharakter. Denn unser Ziel ist es, dass du möglichst viel für dich mitnehmen kannst.

Wir legen großen Wert auf Praxis und blicken mittlerweile auf über 15 Jahre Schulungserfahrung im Kitesurfen zurück. Trotzdem entwickeln wir uns ständig weiter, indem wir unsere Konzepte immer wieder überarbeiten. Es gibt schließlich nicht nur einen Weg, denn jeder Mensch lernt unterschiedlich und benötigt andere Inputs. Außerdem können sich bei dem einen oder anderen bereits Fehler eingeschlichen haben, die es gezielt auszubessern gilt.

Um deine Skills am Wasser und am Kite zu verbessern, nutzen wir verschiedene Herangehensweisen. So werden wir mehrere Workshops abhalten und auch Videoanalysen anbieten – wenn alles klappt, sogar abends mit Beamer. Das hat sich bereits vielfach bewährt! Denn da wir die Detailarbeit lieben, können wir dich auf Kleinigkeiten aufmerksam machen, die andere gar nicht sehen. Oft führen schon ein paar kleine Veränderungen zum gewünschten Erfolg und du genießt mehr Spaß und Sicherheit am Wasser.

Bei unserem qualitativ hochwertigen Kite- Unterricht sehen wir unsere Stärke ganz klar in der Empathie und in der Arbeit auf persönlicher Ebene. Mit Einfühlungsvermögen und viel Spaß bei der Sache holen dich genau da ab, wo du stehst. Das gilt für Anfänger ebenso wie für Profis, immerhin haben wir in unserer Academy auch schon einige Kite-Lehrer und -Lehrerinnen ausgebildet.

Ja, Kitesurfen ist Krafttraining! Damit du die Muckis aber nicht nur beim Schleppen deines Kites aufbaust und ansonsten herumsitzt und auf besseren Wind wartest, bieten wir dir unser Material zur Miete an. Ob Land- oder Wasser- Kite, viel oder wenig Wind – wir haben immer das passende Equipment für dich dabei! Somit reist du viel unbeschwerter, nutzt neuwertige Kites von Topmarken wie Flysurfer und Duotone und hast insgesamt mehr Zeit am Wasser.

In Dänemark wohnen wir alle gemeinsam in einem geräumigen Haus. Wohnen in Dänemark ist einzigartig, einfach hygge.

Insgesamt gibt es in unserem Appartementhaus 6 Zimmer Doppelzimmer. Die Betten kann man auch zu Einzelbetten umfunktionieren. Wir haben uns für Dänemark das schönste Haus gemietet – ein Swimmingpool und eine Sauna, sowie der Kamin machen die Abende nach der Kitesession zu gemütlichen und relaxten Zeiten.

Bettwäsche kannst du entweder selbst mitbringen oder für 15€ im Vorhinein buchen, gib uns Bescheid. 

Solltest du doch etwas mehr Action suchen, kannst du uns gerne in Tischtennis oder Billard herausfordern. Nebenbei werden wir auch noch Barkeeper spielen, denn wenn man im Haus schon einen eigenen Bartresen hat, dann sollte man diesen auch nutzen.

Die Umgebung ist natürlich flach und eben mit wunderschönem Ausblick. Ein Griller auf der großen Terasse wird uns die ein oder andere BBQ Session bescheren.

Was gibt’s zu essen?

Für die Verpflegung legen wir eine Gemeinschaftskasse an (ca. € 100,– pro Person) und kochen zusammen, so kommt auch mal dein Leibgericht auf den Teller. Zwar ist das Essen hierzulande etwas teuer, dafür ist das Bier für den Abend günstiger als man denkt.

Steht dir zwischendurch der Sinn nach einem Snack, kannst du dir in den umliegenden Ortschaften auch ein leckeres Fischbrötchen gönnen – das sollte man in Dänemark ohnehin mal probiert haben. Beachte aber bitte unseren Expertentipp: kein Matjes-Filet direkt vor der Kitesession!

Anreise mit dem eigenem PKW: bietet natürlich einige Vorteile, denn somit benötigst du keinen Mietwagen mehr vor Ort. Als Zielort für die Navigation einfach Hvide Sande eingeben, dann kannst du den Ort fast nicht verfehlen. 

Anreise mit dem Flugzeug: hier ist der Zielflughafen „Billund“. Die meisten unserer Teilnehmer fliegen mit der Lufthansa mit Zwischenstop in Frankfurt nach Billund. Von dort benötigst du zusätzlich noch ca. 1 1/2 Stunden bis zur Unterkunft mit einem Mietwagen. 

Eine weitere Möglichkeit ist, nach Hamburg zu fliegen und von dort gleich  mit dem Mietauto in ca. 4 Stunden zur Unterkunft nach Dänemark.

Gerne lassen wir dir von unserem Kooperationspartner ein Angebot für die Anreise zukommen.  

Flugkosten: ca. 200 – 400 Euro

Solltest Du nicht mit dem eigenem Fahrzeug anreisen, empfehlen wir dringend einen Mietwagen. Gerne können wir dir hier ein Angebot machen und dich natürlich mit anderen Teilnehmern verbinden, sodass du dir den Mietwagen teilen kannst. 

Geld: gezahlt wird in Dänemark mit Dänischen Kronen (DKK). Allerdings ist Kartenzahlung (Bankomat und/ oder Kreditkarte) überall problemlos möglich und sogar erwünscht. 

Reisepass: Du benötigst einen gültigen Reisepass oder Personalausweis für die Dauer des Aufenthaltes. 

Reiseversicherung: hier lassen wir dir gerne ein Angebot für eine Storno- und/ oder Reiseversicherung zukommen. 

Autofahren: alles kein Problem, allerdings nicht vergessen das Licht auch bei Tag einzuschalten. Übrigens ist die Polizei ist immer zivil unterwegs und daher etwas schwer zu erkennen. 

Hygge: hört man immer wieder, wenn es um Dänemark geht. Hygge ist das „Wohlbefinden“ und kann so ziemlich für alles verwendet werden. So ist unser Kiteurlaub ziemlich hygge – dies zeigen wir dir gerne. 

Informationen zu CoVid-19

Da wir stets um deine vollste Zufriedenheit bemüht sind, stellt auch CoVid-19 kein Problem dar. Sollten wir das Camp bzw. die Reise nicht durchführen können oder aufgrund von Beschränkungen nicht an- oder einreisen dürfen, geben wir dir rechtzeitig bescheid und du erhältst dein Geld zurückerstattet.