Unangenehme & angenehme Fragen an PRO Kiteboarder – Ruben Lenten

Wenn du schon mal etwas von radikalen Mega-Loops gehört hast, dann sollte dir Ruben Lenten, alias LEN10, ein Begriff sein. Pro Kiteboarder, Event-Organisator, DJ und wahrscheinlich ein verrückter Kerl.

Ruben hat es geschafft die Grenzen im Kitesport zu durchbrechen und aus seinem Namen eine Marke gemacht. Doch wie? Und wo möchte er noch hin? All das erfährst du bei unserer LIVE Show „Unangenehme & angenehme Fragen an…“

Unangenehme & Angenehme Fragen an: Ruben Lenten

Die Marke Len10 - Pro Kiteboarder, Red Bull Len10 Megaloop Event und vieles mehr

Mega-Loops sind mittlerweile aus dem Kitesurfen nicht mehr wegzudenken. Wahrscheinlich war Ruben der erste Kitesurfer, der während einem 15 Meter Sprung einen Kiteloop durchgezogen hat. Seit seinem 12. Lebensjahr hängt Ruben am Kite und hat durch seine extreme Fahrweise den Sport in eine neue Richtung gepusht. 

Nach der Teilnahme an den internationalen PKRA-Contests hat sich Ruben entschieden seinen eigenen Weg zu gehen. Sein Ziel war es die Grenzen des Sports auszuweiten und aus seinem Namen eine Marke zu machen – LEN10. Durch Ruben entstand z.B.: der Red Bull LEN10 MegaLoop Event. 

Warum hat er diesen Weg eingeschlagen, wo gab es Probleme und vor allem: welche Ziele hat er noch. All diese Fragen beantwortet er uns in der LIVE SHOW auf ZOOM. 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Format

In unserem Format „Unangenehme & Angenehme Fragen an…“ hast du die Möglichkeit live Fragen zu stellen. In der LIVE Show geht es nicht um Werbung und Produktvorstellungen, sondern um den Blick hinter die Kulissen.

Solltest du eine interessante Persönlichkeit mal in unserer Show sehen wollen, kannst du uns natürlich jederzeit kontaktieren. 

Ruben Lenten

Diesen Beitrag teilen via

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email