Italien

Reschensee

lakeunited_logo_Vogel_28667f

ein gigantischer Spielplatz

Snowkitekurs am Reschensee

Snowkiten_WS23

Snowkiten mit herrlicher Aussicht und gigantischen Bedingungen. Wenn der Reschensee in Südtirol wie gewohnt zugefroren und mit einer ordentlichen Portion Schnee bedeckt ist, finden Snowkiter einen einladenden Spielplatz vor. Drei Tage lang dreht sich alles um die faszinierende Sportart. 

Der Reschensee bietet mit seinen beständigen und verlässlichen Winden für Anfänger, sowie Fortgeschrittene traumhafte und vor allem einfache Bedingungen um Snowkiten zu erlernen oder seine Skills zu verbessern. Ein Snowkitekurs – drei Tage – und traumhafte Bedingungen. 

 

Snowkiten_WS15
0
Spielplatz
0
Tage
0
Teilnehmer
0
Betreuer

Termine

Kurstermin

Wir haben fixe Termine an denen du mit uns gemeinsam Snowkiten kannst. 

24.01.2020 - 26.01.2020

Snowkitekurs für Anfänger und Fortgeschrittene

Bitte mache deine Buchung rechtzeitig, denn unser Snowkitecamp am Reschensee ist sehr gefragt. Wenn kein Platz mehr ist, setzen wir dich gerne auf die Warteliste oder versuchen gemeinsam eine andere Lösung zu finden, damit auch du zum Snowkiten kommst. 

Hier geht’s  zum Reschensee

Deine Anfrage

Leistungen

Snowkitekurs

Der Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene. Du wirst von professionellen Instruktoren begleitet, die für einen sicheren und schnellen Lernerfolg sorgen. Zusätzlich wird mittels Funkeinheiten geschult. Du darfst also auch ruhig den See erkunden. 

Material

Im Rahmen des Snowkitekurses ist das gesamte Material (Kite, Bar und Trapez inkludiert). Das Kiteequipment kommt aus dem Hause Flysurfer. Gerne kannst du auch das Material von uns leihen und eigenständig den Reschensee erkunden. 

Unterkunft

Gerne sind wir dir bei der Buchung einer Unterkunft am Reschensee behilflich. Es gibt einige Auswahlmöglichkeiten. Von einer gemütlichen Frühstückspension bis hin zum Hotel. 

lakeunited_logo_Vogel_28667f

Snowkitekurs 3 Tage

210,-

inklusive Equipment

Snowkiten mit traumhaftem Panorama

Spot & Wind

Für Snowkiter ist der Reschensee ein gigantischer Spielplatz, der sich für Einstieger, Aufsteiger und Profis optimal eignet. Jedes Jahr friert der See zu, hat oben drauf eine dicke Schneeschicht und liefert somit sensationelle Bedingungen zum Kiten. 

Am Reschensee kannst du ordentlich Kilometer sammeln und lange Strecken mit dem Kite zurücklegen. Neben einem wunderschönen Panorama liefert der Stausee durch seine Lage – eingebettet zwischen den Bergen – konstante und zuverlässige Windbedingungen. 

Der See ist von Nord nach Süd ausgerichtet und das sind auch die vorherrschenden Windrichtigungen. Sollte jedoch der Wind nicht optimal sein kann man ebenso auf den kleineren Haidersee ausweichen. 

Erfolg garantiert

Snowkitekurs

Der Snowkitekurs ist über drei Tage und hat einen großes Fokus auf praktische Einheiten. Beginnend mit Kiteaufbau und Safety geht es anschließend gleich an den Schirm. Dabei lernst du den Kite steuern und das Windfenster erkunden. Nachdem du dies kannst, geht es schon in Richtung Snowkiten und das Gleiten über den Schnee. Du wirst also bald die ersten Meter zurücklegen. Dabei zeigen wir dir schon unterschiedliche Wendemanöver und das freie bewegen mit dem Schirm. Ebenso sind die ersten Sprünge auch schon möglich. Solltest du schon Vorerfahrung haben, richten sich die Inhalte individuell an deinen Könnensstand. 

Reschen am See

Unterkunft

Es gibt einige Möglichkeiten am Reschensee zu übernachten. Der Ort Reschen am See ist perfekt gelegen, sodass wir schnell nach dem Frühstück die Kites starten können. Es gibt kleine liebevolle Pensionen die ab EUR 35.-/Nacht (inklusive Frühstück) Möglichkeiten zur Übernachtung bieten. Natürlich gibt es auch schöne Hotels, die ein wenig teurer sind. 

Ebenso bietet die Ortschaft Graun im Vintschgau eine Möglichkeit zum Übernachten. Allerdings muss man dann meist in der Früh eine Strecke von 15 Minuten mit dem Auto fahren. Da wir jedoch die meiste Zeit in Reschen am See verbringen werden, empfehlen wir deshalb auch dort die Unterkunft zu buchen. 

Snowkiten am Reschensee - Informationen

Immer wieder verschlägt es uns an den Reschensee zum Snowkiten und wir kennen uns demnach dort wirklich gut aus. 

Wir haben für euch alle nützlichen Informationen noch einmal kurz zusammengefasst.

In den drei Kurstagen lernst du alles über das Thema Snowkiten. Nach einer theoretischen Einführung in die praxisrelevanten Themen (Sicherheit, Windfenster, Schirmsteuerung, Materialkunde) erlernst du in kürzester Zeit spielerisch den Umgang mit dem Kite. 

Nach der Schirmsteuerung wird direkt mit den ersten Gleitübungen begonnen. Unterschiedliche Wendemanöver, erste Sprünge sowie Tipps und Tricks werden in individuellen Coachingeinheiten erläutert. 

Ziel ist es, dass du die „Faszination des Snowkitens“ spürst und du dich nach dem Kurs selbstständig und individuell in diesem Sport weiterentwickeln kannst.

Zum Snowkiten machen Foil-Kites definitiv Sinn. Solltest du keine Schulung wollen, keine Kites besitzen oder kein passendes Material haben kannst du bei uns gerne Kites mieten. 

Preis: Materialmiete EUR 120.- / 3 Tage

Mittlerweile blicken wir jeweils auf über 15 Jahre Schulungserfahrung im Kitesurfen zurück und entwickeln uns ständig weiter. Wir überarbeiten laufend unsere Schulungskonzepte und haben in unserer Kitekarriere auch schon einige Kitelehrer und Kitelehrerinnen ausgebildet. Kurz zusammengefasst: Es macht uns einfach Spaß!

Wir haben viele Herangehensweisen, wie wir deine Skills am Wasser und am Kite verbessern. Denn jeder Mensch lernt unterschiedlich und benötigt andere Inputs. Insofern sehen wir unsere Stärke neben qualitativ hochwertigem Kiteunterricht auch in der Empathie und der Arbeit auf der persönlichen Ebene. Wir holen dich da ab wo du es benötigst.

Außerdem sehen wir die Dinge, die andere nicht sehen. Wir lieben die Detailarbeit und helfen dir durch kleine Veränderungen mehr Spaß und mehr Sicherheit am Wasser zu haben.

Als Hilfsmittel verwenden wir bei unseren Kitereisen bzw. unseren Schulungen Funksysteme von BBTalking. Zusätzlich gibt es eine Videoanalyse und wenn alles klappt sogar abends mit einem Beamer. 

Das heißt für dich: Eine Veranstaltung mit LAKEUNITED hat immer einen Ausbildungscharakter. Solltest du keine Schulung benötigen, finden wir auch hier eine Lösung

Voraussetzungen: Erfahrung im Umgang mit Ski- oder Snowboard. Ansonsten benötigst du keine Vorraussetzungen.

Mitzunehmen: Snowboard bzw. Ski inkl Boots/Skischuh, warme sportliche Kleidung, Helm (wenn vorhanden), Kopfbedeckung, Handschuhe Skibrille

Qualität nicht nur bei den Kursen, sondern auch beim Schulungsmaterial. Wir verwenden im Rahmen der Snowkitekurse ausschließlich Equipment von Flysurfer.

Wir hören oft: „Ich kann aber nicht Snowboarden“. Macht überhaupt nichts, denn mit Skiern ist es eigentlich auch einfacher. Du kannst dich dabei leichter bewegen und zwei Kanten einsetzen.

Solltest du ein eigenes Snowkiteboard haben wollen, können wir dir dabei auch gerne weiter helfen. Wir haben all unsere Erfahrung in die Entwicklung eines eigenen Snowkiteboards gesteckt, welches du gerne kaufen kannst.

Natürlich ist das gesamte Equipment (Kites, Bar und Trapez) bei den Kursen inkludiert.

Gerne sind wir dir bei einer Buchung behilflich und senden dir den passenden Link. Wir empfehlen die Unterkunft in Reschen am See, in der Nähe zum Kitespot. Unterkünfte findest du ab ca. EUR 35.- 

Frühstück sollte in der Pension bzw. in der Unterkunft inkludiert sein. Abends werden wir gemeinsam im Ort essen gehen. Es gibt auch einen Supermarkt, in dem man sich eine Jause für den Tag kaufen kann. 

Am besten du kommst mit dem eigenem PKW nach Reschen am See. Dies findest du natürlich bei Google Maps. Wir treffen uns am Freitag, den 24.01.2020 um 10:00 im Cafe „Mein Dörfl“, direkt am Reschensee.